Agile Circle ONLINE SUMMER 2021

10. Juni 2021

Agile Circle ONLINE SUMMER - 10. Juni 2021

Während oder auch nach den vielen Monaten Distancing ist es mehr denn je gefragt: Wie oder durch was kann die Zusammenarbeit bei der Umsetzung digitaler Innovationen verbessert werden? Wir stellen dieses Pattern als Leuchtturm in das Zentrum der Agile Circle ONLINE und werden ExpertInnen vorstellen, die entlang der IT Wertschöpfungskette Konzepte und Praxispatterns präsentieren. Von Abstimmungen zwischen den Stakeholdern, Pairing, Cont. X, fast(er) feedback bis hin zu Operations.

Darüber hinaus haben wir für den Termin zwei TOP Speaker verpflichten können: Jurgen Appelo und Tatjana Lackner.

Natürlich findet die ONLINE online statt. Dh. bequem und sicher von zuhause.

Ich freue mich Sie am 10. Juni 2021 online zu treffen!

Ihr Alexander *weixi* Weichselberger
Agile Circle ONLINE Host

Buchen Sie Ihr Ticket!

Für die Community: Alle Einnahmen des Agile Circle dienen der Community Pflege. Die Ticketpreise wurden so kalkuliert, dass damit Aufgaben für Events und Infrastruktur etc. gedeckt sein sollten. Überschüssigen Erlöse werden für den weiteren Ausbau des Agile Circle verwendet, die Mitarbeit im Agile Circle ist ehrenamtlich.

Fokus

Unsere gesamte Wirtschafts- und Geschäftswelt befindet sich im rasantesten Umbruch seit Menschengedenken. Das Einzige, was gleich bleibt, ist die kontinuierliche Veränderung. Agil auf die neuen Herausforderungen zu reagieren, darauf kommt es an.

Programm

Maintracks mit Top Keynote Speaker. Ausgewählte Breakoutsessions. Podiumsdiskussion. Live Zeichner.#AgileCircleOnline #OnlineGehtAllesNochBesser

Tickets

Sichern Sie sich schon heute Ihr Agile Circle ONLINE Ticket, denn: Der Frühbucherrabatt (-50%) ist den ersten 100 TeilnehmerInnen vorbehalten. Und erhalten Sie Ihr Goody Bag per Post.

Programm Agile Circle ONLINE SUMMER 2021 am 10.06.2021

08:30 - 09:00
Natalie Hörberg
Einstimmung zum Tag
Main Stage
09:00 - 09:15
Alexander Weichselberger
Begrüßung und Agenda
… die gemeinsame Einstimmung zum Tag, letzte Updates sowie wichtige Regeln und Kontaktdaten, damit alles gut läuft - der Initiator des Agile Circle, Alexander Weichselberger, startet mit Ihnen in die Inhalte zur Konferenz.
Main Stage
09:15 - 10:15
Jurgen Appelo
Collaboration and Conflict
Innovation means embracing and causing change. Sensemaking is about creating intentional awareness in a world that’s always changing. With the Mindful Sensemaking model, you can evaluate different responses in different situations. To do this successfully together, there needs to be sufficient trust and psychological safety. But how do you get there? How can we have better conversations and better dialogues to deal with all that change around us? Der Vortrag von Jurgen Appelo wird in Englisch gehalten.
Cooperation Leaders Keynote Main Stage
10:30 - 11:15
Frank Bieser
Hemma Bieser
Customer Cooperation: Wie die KundInnen zu unverzichtbaren Partnern im Software-Entwicklungsprozess werden
Moderne Innovationsmethoden haben eine Gemeinsamkeit: Sie gehen von den Problemen, Wünschen und Bedürfnissen der KundInnen aus. In unserem Vortrag zeigen wir Ihnen, wie KundInnen schon frühzeitig in den Ideen- und Kreativprozess eingebunden werden können - und so schon von Anfang an zu Fans des neuen Produkts oder der neuen Lösung werden. Aber Achtung: Die Zusammenarbeit mit den KundInnen verändert sich im Laufe der Zeit, deshalb müssen die Interaktionen an die Phasen des Produkt-Lebenszyklus angepasst werden. Wir präsentieren konkrete Beispiele für gelungene Customer Cooperation in verschiedenen Entwicklungsphasen. Abschließend spüren wir gemeinsam einem Phantom nach, das viele IT-Verantwortliche in großen Unternehmen suchen: dem internen Kunden.
Cooperation Leaders Main Stage
Dr. Rene Hussong
Cooperation Patterns im skalierten Umfeld
Unabhängig vom eingesetzten agilen Framework gilt: es zählt die Zusammenarbeit! Ausgehend vom Wertstrom-Gedanken diskutieren wir in diesem Vortrag verschiedene Muster, um auch in größeren skalierten Umgebungen effektive und effiziente Zusammenarbeit zu fördern. Dabei stellt sich häufig die Frage, wer mit wem und wann kommunizieren muss, um eine wertgetriebene Produktentwicklung bei deutlich höherer Qualität zu gewährleisten. Ausgehend vom Scaled Agile Framework (SAFe®) teilen wir unsere langjährige Erfahrung bei der Einführung von Agilität in größeren Unternehmen mit mehreren Entwicklungsteams, zentralen Diensten wie einem System Team und der übergeordneten Programmebene.
Cooperation Experts Session Stage
11:30 - 12:15
Markus Heidenreich
Wie kann Markenkommunikation die interne Unternehmenskultur beeinflussen?
Wir leiten gemeinsam ab, was wir aus Prinzipien der Markenkommunikation, der Aktivierung bestimmter Hormongruppen zum Ansprechen des limbischen Systems lernen können, um unsere Zusammenarbeit, Organisation, Kultur und unser Leadership resilienter zu gestalten. Warum und wie schaffen wir einen Übergang aus tayloristischer Hierarchie in moderne Arbeitsformen, die den Menschen in den aktuellen VUCA-Aufgabestellungen gerecht werden?
Cooperation Leaders Main Stage
Christoph Kral, MA MSc
Cooperation - Die volle Power mit internationalen Teams erleben
Die Arbeitswelt von heute ist längst international. Selbst in den lokalen Offices begegnet sich eine bunte Vielfalt von Menschen verschiedener Nationen. Unternehmen fördern aktiv diverse Teams und neue Führungsstrukturen, um bessere Ergebnisse zu erreichen. Dabei erleben wir aufgrund der unterschiedlichen kulturellen Hintergründe auch immer wieder Missverständnisse, Konflikte und Reibungsverluste. Ist etwas dran am Glauben an Diversität und was bedeutet es, wenn wir sagen: „Das ist aber typisch für …“? In diesem Vortrag erläutert Christoph Kral die Hintergründe, warum die internationale Kooperation oftmals eine Herausforderung und kontroversiell ist. Anhand von Beispielen im Bereich Kommunikation, Projektarbeit und Führung gibt er praktische Tipps, wie man mit Fingerspitzengefühl das volle Potential internationaler Teams fördern kann.
Cooperation Experts Session Stage
12:15 - 13:30
Alexander Weichselberger
Mittagspause
Networking Networking Stage
13:30 - 14:15
Frank Waible
Online Workshops, die spritzig sind!
In seinem Vortrag „Online Workshops, die spritzig sind“ zeigt Frank Waible, was den Unterschied zu einem erfrischenden online Workshop macht. Ob es ein Tequila Sunrise wird oder eine Coke ohne Kohlensäure. Er gibt Impulse, welche Schlüsselzutaten in welcher Intensität und mit welcher Mischung zu einem guten „online“ Workshop führen. Er teilt interaktiv sein jahrzehntelanges Wissen und wie es serviert werden muss, damit der online Workshop wie ein Cocktail, einen erfrischenden, fruchtigen und lebendigen Geschmack bekommt.
Cooperation Leaders Main Stage
Alexander Weichselberger
Session Details folgen
Cooperation Leaders Session Stage
14:30 - 15:15
Tatjana Lackner
Generation Talk: Wie kommunizieren die Generationen miteinander?
Worin besteht rhetorisch der Unterschied gibt zwischen den verschiedenen Altersgruppen? Jede Generation steht unter ganz eigenen politischen und gesellschaftlichen Einflüssen. Ja, es gibt Unterschiede in der Werthaltung und damit im Verständnis zwischen den Baby Boomern, Generation X, Y und Z. Nutzen: 80% unserer Tätigkeiten erledigen wir in Kommunikationssituationen - deshalb ist es wichtig, dass wir uns die moderne Kommunikations-Skills bewusst machen. Dr. Tatjana Lackner, MBA wird uns in ihrem Impuls-Vortrag die Trends in der Kommunikation vorstellen. Die Kommunikations-Profilerin kümmert sich auch um Killerphrasen, die uns allen den Alltag erschweren. Diese "schwarze Rhetorik" wird von ihr lustvoll unter die Lupe genommen.
Cooperation Leaders Keynote Main Stage
15:30 - 16:30
Martin Szelgrad
Markus Heidenreich
Tatjana Lackner
Podiumsdiskussion
Details folgen
Main Stage
17:00 - 18:00
Mag. Monika Herbstrith-Lappe
Productive Conflict: Aus Spannung Spannendes entwickeln
Als Physikerin habe ich zu Spannung eine positive Einstellung. Spannung ist Potentialdiffernz. Sie lebt von der Unterschiedlichkeit. Und sie ermöglicht, dass Strom fließt. Ohne Spannung keine elektrische Leistung. Vorausgesetzt, dass der Widerstand passt. Auch zu Widerstand habe ich eine positive Beziehung. Wie wichtig Widerstand ist, bemerken wir bei Glatteis. Bei zu geringem Widerstand und zu wenig Reibung, fällt uns die Fortbewegung schwer. Veränderung braucht Widerstand. Johann Wolfgang von Goethe hat formuliert: „Das Gleiche lässt uns in Ruhe, der Widerspruch ist es, der uns kreativ macht.“ Homogene Teams sind spezialisiert. Heterogene Teams sind wesentlich innovativer UND resilienter. Wie gelingt es, dass man die aus Vielfalt resultierenden Spannungsfelder als Synergiepotential nutzt? Erkunden Sie mit Monika Herbstrith-Lappe das Ohm’sche Gesetzt zwischenmenschlicher Beziehungen. Als begeisterte Taucherin bin ich fasziniert von Ökosystemen mit den zahlreichen höchst sinnvollen Symbiosen. Siehe auch meine Blog-Beiträge [Productive Conflict: Konflikte kreativ nutzen](https://www.monikaherbstrith-lappe.com/productive-conflict-konflikte-kreativ-nutzen/) [Aus Spannung Spannendes ermöglichen](https://www.monikaherbstrith-lappe.com/aus-spannung-spannendes-ermoeglichen/) [ICH- & WIR-Sein](https://www.monikaherbstrith-lappe.com/ich-wir-sein/)
Cooperation Leaders Special Main Stage
18:00 - 18:15
Alexander Weichselberger
Programm Wrap Up
… es kommt, was kommen muss: Auch der schönste Tag hat irgendwann ein Ende. So auch die erste Agile Circle ONLINE SUMMER. Alexander Weichselberger wird den Tag durch Hinweise auf die Downloadables und next Steps der Agile Circle Online und die Vorschau auf die nächsten Agile Circle Vorhaben beschließen.
Main Stage

Allgemeine AC Downloads

Agile Circle Folder

100%
Pure Content
14+
Sessions
2
Major Streams
100%
Safe

Über den Agile Circle

Alexander *weixi* Weichselberger hat den Agile Circle ins Leben gerufen. Der Agile Circle ist der Treffpunkt für Umsetzerinnen und Umsetzer digitaler Innovationen. Hier können sich agile Führungskräfte, Softwareentwicklerinnen und Softwareentwickler, Testerinnen und Tester, Product Owner und Scrum Master treffen, austauschen, inspirieren und neue Ideen entwickeln.

Der Agile Circle bringt die unterschiedlichsten Blickwinkel auf die agile Software Entwicklung zusammen: das Management, die Entwicklung, sowie das Testing & die Delivery.

Agile Circle SUMMER ONLINE - 10.06.2021
Agile Circle UNCONFERENCE - Herbst 2021
Agile Circle ONLINE - Jänner 2022

Darüber hinaus bietet der Agile Circle über eine Vielzahl von Social Media Kanäle Interessierten eine Plattform zum Austausch.

Agile Circle Events

Bild: Rido/Shutterstock.com

AC ONLINE 2022

Im Jänner 2022 findet zum vierten Mal in Folge die Agile Circle ONLINE statt.

Geplanter Ablauf

  • Am Vormittag starten wir mit Impulsvorträgen - inkl. Q&A Sessions
  • Am Nachmittag folgt eine Podiumsdiskussion
  • Abschließend lassen wir den Tag in einer entspannten Atmosphäre mit einer Unconference ausklingen. Hier haben Sie die Möglichkeit noch offene Fragen zu stellen

#stayhome #AgileCircleOnline

Bild: Matej Kastelic/Shutterstock.com

AC CONFERENCE 2021 goes AC ONLINE SUMMER 2021

Aufgrund der aktuellen COVID Zahlen wird die AC CONFERENCE als AC ONLINE realisiert.
Online. Sicher stattfinden. G’sund bleiben!

AC CONFERENCE 2022

Im Juni 2022 findet die Agile Circle CONFERENCE in Wien statt.

Geplanter Ablauf

  • Morgens starten wir mit Workshops zu aktuellen Herausforderungen
  • Ab Mittag findet die Konferenz statt: Internationalen Top Keynote Speaker bilden Start und Ende der Konferenz, dazwischen finden zumindest 3 parallele Streams mit Best-Practice-Lösungen zu den Schwerpunkten Agile Management, Agile Development sowie Agile Test & Deliver statt
  • Am Abend wartet auf Sie eine atemberaubende Party im 35. Stock, mit einem wunderschönen 360° Rundumblick über ganz Wien

Seien Sie dabei und holen Sie sich Ihren persönlichen Vorteil!

#AgileCircleConference

Bild: fizkes/Shutterstock.com

AC UNCONFERENCE 2021

Für den Herbst 2021 plant der Agile Circle ein lockeres Community Treffen. Programm hier ist ein kurzer Impulsvortrag, gefolgt von einem Lean Coffee und einem World Café.

Seien Sie im Herbst dabei und besprechen gemeinsam mit uns spannende Themen.

#AgileCircleUnconference

Rückblicke

Rückblick AC ONLINE 2020

Wo - … trifft sich die Agile Community, um dem Virus ein Schnippchen zu schlagen? Richtig, der erste Agile Circle ONLINE leitet das Zeitalter der Onlinekonferenzen ein.

Wie - Auch bei der Organisation des Agile Circle ONLINE gilt einmal mehr: Von der Idee zur Innovation – dafür braucht es mehr als „nur“ technisches Verständnis. Agile von A - Z. Wir zeigen Ihnen wie!

Was - sind die Inhalte und Schwerpunkte des Agile Circle ONLINE? Agile Methoden im Management, der Softwareentwicklung und im Testen sind aus der heutigen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Was sind die neuesten Trends? Wie funktioniert die Theorie in der Praxis? Und was können wir über verschiedene Branchen hinweg lernen?

Rückblick AC ONLINE 2021

Wer oder was sind die Gamechanger 2021? Welches Produkt, Technologie oder Unternehmen sorgt für eine radikale Änderung? Welche bisher gültigen Regeln und Mechanismen werden wodurch ersetzt? Zu diesem Rahmen haben zahlreiche Speaker einen inhaltsreichen Tag gestaltet.

Weiter Programmhighlights:

  • Keynote Univ. Prof. Dr. Markus Hengstschläger zur Lösungsbegabung
  • Podiumsdiskussion
  • Unconference mit allen TeilnehmerInnen

Natürlich: Alles ONLINE.

Agile Circle Presenters Club

Dieter Strasser, MSc, CMC
Viable Projects GmbH
Natalie Hörberg
Adrian Zettl-Singh
The Ventury GmbH
Klemens Loschy
SEQIS GmbH
Thomas Grill
UXfocus e.U.
Heinz Wachmann, MSc
OeKB Business Services GmbH
Ingrid Vukovic
DI Dr. Barbara Streimelweger, MBA
Stragere Management Consulting e.U.
Gudrun Senk
Wien Energie
Veronika Kotrba, MC und Dr. Ralph Miarka
sinnvollFÜHREN GmbH
Mirjana Čović
ÖBB Infrastruktur AG

TEAM

Kein Ergebnis ohne Team! Hinter dem Agile Circle stehen viele Persönlichkeiten, die maßgeblich an der Entstehung des Agile Circle mitgewirkt haben. Jedem Teammitglied wurden folgende Fragen gestellt:

Warum Agile?
Warum Agile Circle?

Folgend die Antworten:

Alexander Weichselberger, Initiator des Agile Circle und Mitglied der SEQIS-Geschäftsleitung

… ist verantwortlich für Einsatz und Entwicklung der Experten bei SEQIS. Neben seinen SEQIS-internen Agenden hat er seinen Einsatzschwerpunkt in den Bereichen Management von exponierten Großprojekten, IT-Analyse, Softwaretest und Change Management. Die Anwendung agiler Praktiken und die präzise Kenntnis von IT-Wertschöpfungsprozessen runden seinen Background ab. Diese Erfahrungen gibt er gerne in Form von Coaching, Methodentraining und Fachvorträgen weiter. Darüber hinaus ist Alexander Weichselberger begeisteter Netzwerker.

Hemma Bieser, Agile Circle Creative Mind und Geschäftsführerin avantsmart

… entwickelt neue Geschäftsmodelle für die Märkte der Zukunft und berät Unternehmen in Digitalisierungsprozessen. Als Authorized Instructor von ICAgile und österreichische Partnerin der globalen #Shiftup-Initiative bietet sie Führungskräftetrainings für Business Agility und Innovation Leadership an. Hemma ist Lektorin am Technikum Wien sowie an der Universität für Angewandte Kunst und hält Vorträge zu den Themen Business Design, Entrepreneurship und Innovation. Sie ist Diplomingenieurin in Technischer Physik und hat einen Master in Management & Umwelt, sowie Zertifikate in Design Thinking, Business Design, Growth Hacking und Agilen Management-Methoden.

Frank Bieser, Agile Circle Flow Optimizer und Gründer Frank Bieser Consulting e.U.

… ist Executive Agile Navigator für Unternehmen, die auf Ihrer Reise zu mehr Agilität eine wertebasierte Führungskultur etablieren wollen. Als Authorized Instructor von ICAgile und österreichischer Partner der globalen #Shiftup-Initiative bietet er gemeinsam mit seiner Frau Hemma Führungskräftetrainings für Business Agility und Innovation Leadership an. Frank kann über 35 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung vorweisen und beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit agilen Transformationsprozessen. Als IT Manager und Transformational Leader in multinationalen Unternehmen hat er Dutzende von Teams und Führungskräfte in Ihrer Entwicklung unterstützt. Die Erkenntnisse aus einer Vielzahl von Branchen gibt er gerne in Seminaren, Vorträgen und persönlichen Gesprächen weiter. Er ist außerdem systemischer Coach und Experte für die Theory of Constraints (TOC).

Alexander Vukovic, Agile Circle Tech Mastermind & Mitglied der SEQIS-Geschäftsleitung

… unterstützt als Agile Chief Evangelist der SEQIS GmbH und Agile Quality Coach seit mehr als 20 Jahren Kunden bei der agilen Transformation und den typischen Problemen, die beim Aufbau eines agilen Mindsets entstehen. Er entwickelt für sein Leben gerne, aktuell Full Stack Javascript mit Node.js, Vue.js und co. Als Gründer der SEQIS GmbH ist die SEQIS seine große Leidenschaft. Darüber hinaus ist Alex seit 2004 am Technikum Wien für die Lehrveranstaltung Softwaretest und die Lehrveranstaltung Qualitätsmanagement verantwortlich.

Reinhard Salomon, Agile Circle Finanzen & Mitglied der SEQIS-Geschäftsleitung

… ist für die Finanzen zuständig. Reinhard betont, dass das Wort “agile” sich auf die Veranstaltung bezieht und keinesfalls auf seinen Umgang mit Geld. In der SEQIS ist er unter anderem für die Bereiche Finance, HR und Administration verantwortlich. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Salesbereich. Ein Bereich in dem er, auch bei verschiedenen Firmen, schon seit nunmehr mehr als 20 Jahre tätig ist.

Helena Thurner, Agile Circle Marketing & SEQIS Marketing

… ist für den Bereich Marketing verantwortlich und Ihre erste Ansprechpartnerin, wenn es um den Agile Circle geht. Sie begeistert sich sehr für die Organisation von Veranstaltungen und für den Videodreh und -schnitt. In der SEQIS ist sie unter anderem für die Marketing- und Kommunikationsagenda zuständig. Besonders wichtig ist ihr die Arbeit nach dem Framework Scrum.

NEWSLETTER & KONTAKT

Impressum & rechtliche Hinweise

Veranstalter
SEQIS GmbH
Neusiedler Strasse 36
2340 Mödling
Österreich

Ust-IdNr. ATU51140607
https://www.SEQIS.com

Ihr Kontakt: Helena Thurner, konferenz AT agilecircle.org

Datenschutzrechtliche Hinweise
Informationen zum Datenschutz finden Sie in den AGBs für die Veranstaltung, insbesondere im Kapitel 13., “Personenbezogene Daten”.
Sollten Sie Zusammenhang Fragen haben, bitte wir Sie um Kontaktaufnahme unter datenschutz AT seqis.com

AGBs
Die Agile Circle AGBs können Sie hier downloaden.

Version 1.4.b1, 26.04.2021, 23:30 © 2021 SEQIS GmbH - Made with ❤ by our Agile Circle Team